Sujetbild Vorträge und Veranstaltungen

Vorträge und Veranstaltungen

2017
20.09.2017
Arbeitsrecht am Abend
Das Entgelttransparenzgesetz kommt! Was Sie jetzt beachten müssen

Der Bundesrat hat Mitte Mai 2017 das Gesetz zur „Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen“ (Entgelttransparenzgesetz) verabschiedet, welches am 6. Juli 2017 in Kraft getreten ist. Ziel hierbei ist es, mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern zu schaffen.

Im Rahmen unserer Veranstaltung erfahren Sie u.a.,

  • welche neuen Pflichten das Entgelttransparenzgesetz für Arbeitgeber beinhaltet,
  • was sich arbeitsrechtlich hinter dem neuen Auskunftsanspruch oder den Berichtspflichten verbirgt
  • was das aus steuerrechtlicher Sicht bedeutet.
Termin
20.09.2017 , 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort

Büro Schomerus, Deichstraße 1, 20459 Hamburg

Anmeldung
2017
20.09.2017
Forum Gemeinnützigkeit Berlin
Die vier Schlüssel zum Fundraisingerfolg (in B)

Was ist notwendig, damit eine gemeinnützige Organisation, ein Verein, eine Stiftung oder ein Verband den richtigen Eindruck bei vorhandenen und potenziellen Spendern hinterlässt? Was brauchen Spender, um aus einem Nein ein Ja zu machen?

Der Unterschied liegt in den vier Schlüsseln zum Erfolg: die richtige Positionierung, die zielgerichtete Ansprache, eine gute Strategie und die beste Geschichte. Aber wie macht man das? Und was erwartet der Spender wirklich? Aus der Praxis für die Praxis – das zeigen der Kommunikationsexperte Jörg Schumacher (JSMedienberatung) und der Fundraisingstratege Andreas Schiemenz (Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement) in Ihrem Vortrag auf. Sie haben während und im Anschluss an den Vortrag der Veranstaltung Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Referenten:

Jörg Schumacher, Kommunikationsexperte, JSMedienberatung
Andreas Schiemenz, Fundraisingstratege, Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH

Termin
20.09.2017 , 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Bülowstraße 66, 10783 Berlin

Anmeldung
Kosten
35,00 EUR (inkl. USt)
2017
21.09.2017
Forum Gemeinnützigkeit Hamburg
Die vier Schlüssel zum Fundraisingerfolg (in HH)

Was ist notwendig, damit eine gemeinnützige Organisation, ein Verein, eine Stiftung oder ein Verband den richtigen Eindruck bei vorhandenen und potenziellen Spendern hinterlässt? Was brauchen Spender, um aus einem Nein ein Ja zu machen?

Der Unterschied liegt in den vier Schlüsseln zum Erfolg: die richtige Positionierung, die zielgerichtete Ansprache, eine gute Strategie und die beste Geschichte. Aber wie macht man das? Und was erwartet der Spender wirklich? Aus der Praxis für die Praxis – das zeigen der Kommunikationsexperte Jörg Schumacher (JSMedienberatung) und der Fundraisingstratege Andreas Schiemenz (Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement) in Ihrem Vortrag auf. Sie haben während und im Anschluss an den Vortrag der Veranstaltung Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Referenten:

Jörg Schumacher, Kommunikationsexperte, JSMedienberatung
Andreas Schiemenz, Fundraisingstratege, Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH

Termin
21.09.2017 , 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort

Deichstr. 1, 20459 Hamburg

Anmeldung
Kosten
35,00 EUR (inkl. USt)
2017
12.10.2017
Veranstaltungen
Betrug im E-Commerce und Datenschutz

Die Digitalisierung der Geschäftswelt schafft eine Vielzahl neuer Absatzmöglichkeiten sowie Chancen zur Kundengewinnung und Bindung. Zugleich steigt mit der wachsenden Anonymisierung die Anzahl der Betrugsdelikte im digitalen Raum, allen voran die Identitätsdelikte im eCommerce. Allein im Onlinehandel in Deutschland beträgt der Schaden durch Betrug mehr als 2,5 Mrd. Euro.

Als führende Auskunftei Deutschlands und moderner Informations- und Servicedienstleister befasst sich die SCHUFA seit vielen Jahren mit dieser Thematik und hat erfolgreich verschiedene Lösungen zur Betrugsprävention etabliert. Die langjährige Erfahrung, das Wissen um Regulierung und Datenschutz sowie tiefes Know-how über modernste Analyseverfahren und Technologien, machen die SCHUFA zu einem anerkannten Partner bei der Neu- und Weiterentwicklung von effektiven Verfahren zur Betrugserkennung und –vermeidung.

Der Vortrag gibt Einblicke in den Stand Entwicklungen und erläutert, welche unterschiedlichen Sach- und Interessenslagen der diversen Stakeholder in Einklang zu bringen sind, um eine wirksame und akzeptierte Lösung zu etablieren.

Referent:

Stephan R. Peters
Leiter Geschäftsfeldentwicklung
SCHUFA Holding AG

Stephan R. Peters ist seit 2007 bei der SCHUFA und verantwortet innerhalb des Innovation Labs die Entwicklung des strategischen Geschäftsfeldes FraudPrevention & Compliance sowie die Weiterentwicklung des SCHUFA-FraudPool – der zentralen Betrugsverdachtsdatenbank für die deutsche Kreditwirtschaft. Zuvor war er in Funktionen für Schober Direktmarketing, für den EOS-Konzern sowie die Fair Isaac Corporation (FICO) tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Auskunfteibranche und gilt als ausgewiesener Experte im Bereich FraudPrevention.

Termin
12.10.2017 , 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort

Deichstr. 1, 20459 Hamburg

Anmeldung
2017
19.10.2017
Forum Gemeinnützigkeit Hamburg
Strategieentwicklung: So stellen Sie Ihre Organisation richtig auf

Der Wettbewerb unter der stetig wachsenden Zahl an gemeinnützigen Organisationen wird immer rauer und das Auge der Öffentlichkeit immer kritischer: Daher muss die gute Tat und die Marke der Stiftung aus der Masse der Informationen hervorgehoben und stärker in den Markt hineinkommuniziert werden. Doch wie können die Öffentlichkeitsarbeit und die gesellschaftlichen Informationen in den operativen Alltag einer Stiftung integriert werden? Welche Projekte und welche Kommunikationskanäle  passen am  Besten zur Zielgruppe? Und wie können Organisationen in dem Dreiklang Marke, Zielgruppe und Projekte ihre Fundraising-Konzepte optimieren?

Aus der Praxis für die Praxis – der Strategieberater Andreas Schiemenz zeigt in seinem Vortrag auf, wie Sie mit einer klar definierten strategischen Ausrichtung der Organisation, effektiv und nachhaltig Ihre Ziele erreichen können. Sie haben während der Veranstaltung Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Referent:

Andreas Schiemenz, Fundraisingstratege, Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH

Termin
19.10.2017 , 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Deichstr. 1, 20459 Hamburg

Anmeldung
Kosten
35,00 EUR (inkl. USt)
2017
15.11.2017
Forum Gemeinnützigkeit Berlin
Recherche von Fördermitteln

Folgende Inhalte können Sie für Ihre Praxis bei dieser Veranstaltung kennenlernen:

  • Durchblick im Förderdschungel – Finanzierung durch die öffentliche Hand, Europäische Union, Soziallotterien, private Stiftungen und Förderfonds: Wer fördert? – Was wird gefördert? – Wie wird gefördert?
  • Fördermittelrecherche: Wie und wo finden Sie direkt die Förderausschreibungen für Ihr Vorhaben?

  • Buchvorstellung Fördermittelführer 2017-2018

Referent:

Torsten Schmotz, Gründer und Inhaber der Agentur Förderlotse, www.foerder-lotse.de

Termin
15.11.2017 , 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Bülowstr. 66, 10783 Berlin

Anmeldung
2017
16.11.2017
Forum Gemeinnützigkeit Hamburg
Geschäftsraummietrecht aktuell – alles, was man als gemeinnützige Organisation über die An- und Vermietung von Geschäftsräumen wissen sollte

Das Gewerberaummietrecht hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einer Spezialmaterie entwickelt. Es wird maßgeblich durch Richterrecht geprägt und ist daher einem stetigen Wandel unterworfen. Auch bei gemeinnützigen Organisationen hat vielfach die Anmietung oder Vermietung von Gewerberäumen eine hohe rechtliche und wirtschaftliche Bedeutung.

Herr Dr. Gunnar Matschernus gibt Ihnen einen Überblick über neue Rechtsprechungs-
entwicklungen und aktuelle Trends. Er erläutert Ihnen anhand von Beispielen aus der Praxis, welche Faktoren im Zusammenhang mit dem Abschluss, der Durchführung und der Beendigung von Gewerberaummieten zu beachten sind. Dies betrifft insbesondere folgende Bereiche:

  • Abschluss des Mietvertrages, insbesondere Schriftformklausel
  • Miete und Nebenkosten 
  • Nutzungszweck 
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen, insbesondere Schönheitsreparaturen 
  • Beendigung des Mietverhältnisses

Referent:

Dr. Gunnar Matschernus, Partner, Rechtsanwalt

 

 

 

 

 

Termin
16.11.2017 , 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort

Deichstr. 1, 20459 Hamburg

Anmeldung