Sujetbild  Dr. Leila Saberzadeh

Dr. Leila Saberzadeh

Dr. Leila Saberzadeh

Dr. Leila Saberzadeh

Rechtsanwältin 
+49 40 37601 - 2246
leila.saberzadeh@schomerus.de

Beruflicher Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Ulrich Hufeld am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Steuerrecht, Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr. Stipendiatin der Promotionsförderung der Universität Hamburg. Referendariat in Hamburg und Los Angeles und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Schomerus. Promotion Dr. jur., Universität Hamburg, 2014. Rechtsanwältin bei Schomerus seit 2014.

Tätigkeitsschwerpunkte

Gemeinnützigkeits-, Vereins- und Stiftungsrecht. Gesellschaftsrecht. Steuerrecht. Umstrukturierungen.

Sprachen

Englisch, Französisch, Spanisch.

 

 

Publikationen
  • Vereinsrecht kompakt

Thomas Krüger/Dr. Leila Saberzadeh, npoR seit 2016

  • Gemeinnützige Organisationen als Adressaten der Energieauditpflicht nach § 8 EDL-G?

Thomas Krüger/Dr. Leila Saberzadeh, npoR 2015, S. 245

  • Entstehungsweise und Rechtsverbindlichkeit internationaler Rechnungslegungsstandards als „Expertenrecht“ zwischen privater und staatlicher Normsetzung – Eine öffentlich-rechtliche Betrachtung im Vergleich IFRS und US-GAAP Dr. Kovac Verlag, 2014
  • Parlamentsbeteiligung im Rahmen der Europäischen Integration – Die Wirkungen des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 19. Juni 2012 auf hybride Konstruktionen im Europarecht am Beispiel des Europäischen Stabilitätsmechanismus im Vergleich zum Lösungsansatz Österreichs Schubel/Kirste/Müller-Graff/Hufeld/Diggelmann (Hrsg.), Jahrbuch für Vergleichende Staats- und Rechtswissenschaften 2013, Nomos 2014
  • Verfahrensrechte und Verfahrenspflichten Hufeld/von Arnauld (Hrsg.), Systematischer Kommentar zu den Lissabon-Begleitgesetzen“, Nomos 2011