Sujetbild Digitale Transformation

Digitale Transformation

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Sebastian Brauer
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater

Tel. Sekretariat:
040 / 37 601 23 42

E-Mail:

Heute ist morgen schon gestern – Wir nehmen Sie mit in die Zukunft.

Die nächste Welle ist nicht mehr aufzuhalten, die Industrialisierung der IT-gestützten Geschäftsprozesse und die Disruption ganzer Geschäftsmodelle nimmt unter dem Begriff „Industrie 4.0“ immer mehr an Fahrt auf. Sie sind bestimmt schon mit dabei und haben Ihr ERP-System um eine digitalisierte Dokumentenverwaltung erweitert. Papierhafte Belege wurden in vielen Bereichen der Verwaltung abgeschafft und durch eine automatisierte Vorgangssteuerung, die von einer künstlichen Intelligenz betrieben wird, ersetzt. Erste Überlegungen zur Einführung der Blockchain wurden getroffen. Für die Übertragung von Daten in Ihre Unternehmenssoftware wurden eigenständig laufende Schnittstellen geschaffen, die nur noch im Ausnahmefall einer manuellen Betreuung bedürfen. Lieferscheine und Rechnungen werden ohne menschlichen Eingriff von außen generiert. Durch diese Maßnahmen haben Sie bereits 30 % Ihrer Kosten in der Verwaltung senken können und freie Ressourcen für die Erschließung neuer Märkte gewonnen. Finden Sie sich in dieser Beschreibung wieder? Falls nicht, lassen Sie sich nicht von der Digitalisierungswelle umstoßen, sondern nutzen Sie die Chance, Ihr Geschäftsmodell im Licht der „Industrie 4.0“ zu reflektieren.

Das können wir für Sie tun.

Wir bieten Ihnen in einem ersten Schritt einen „Digitalisierungs-Check“ an, innerhalb dessen wir die bei Ihnen vorliegenden Prozesse aufnehmen und die Möglichkeit zum digitalen Upgrade mit Ihnen erarbeiten. Unsere gewonnenen Erkenntnisse und empfohlenen Maßnahmen werden wir Ihnen zusammengefasst präsentieren. Mit unserer Unterstützung wird im nächsten Schritt Ihr IT-Anbieter über die gewünschten Anforderungen und die nötigen Schritte für eine erfolgreiche Umsetzung informiert. Wir übernehmen dabei die Projektkoordination und die Schnittstellenfunktion zwischen Ihnen und Ihrem IT-Anbieter. Falls der Einsatz von weiterer Software notwendig sein sollte, stellen wir Ihnen die Optionen ausführlich vor und führen Sie bedarfsorientiert durch den Auswahlprozess. Die abschließende Begleitung bei der Einführung der Software zählt selbstverständlich zu unserem Leistungsportfolio. Zur Dokumentation des Eintritts in das Zeitalter „Industrie 4.0“ analysieren wir nach dem Projektabschluss gemeinsam die Einsparungen, die Sie realisieren konnten.

Unser spezielles Themenspektrum:

  • „Digitalisierungs-Check“ zur Aufnahme der bestehenden Prozesse
  • Erstellung der Anforderungsliste für die Digitale Transformation des Prozesses
  • Begleitung der Einführung von Workflow- und Dokumentenmanagementsystemen (GoBD-konform)
  • Einführung von virtuellen Arbeitsräumen, Sharepoints und weiteren Cloud-Lösungen
  • Unterstützung bei E-Bilanz, Digitalem Finanzbericht und Offenlegung Ihres Jahresabschlusses
  • Laufende Kommunikation mit Ihrem IT-Anbieter und Überwachung der Umsetzung
  • Test- und Freigabeverfahren für die programmseitigen Neuerungen
  • Vorstellung und Auswahl von optionaler Software
  • Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit dem digitalisierten Prozess
  • Automatisierung von Reportingtools der Unternehmenssteuerung

Ihre Frage ist nicht dabei? Dies ist nur ein Auszug aus unserem Themenspektrum.
Sprechen Sie uns gern persönlich an. Wir freuen uns auf Sie!