Um eine Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) zu verhindern, oder zumindest zu verlangsamen, sollen Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen sich ab sofort telefonisch von ihrem Arzt krankschreiben lassen. Nach telefonischer Rücksprache kann der Arzt bis zu maximal sieben Tage eine Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) ausstellen, ohne dass der Patient dafür die Arztpraxis…