STEUERBERATUNG, RECHTSBERATUNG & WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

News & Informationen: Steuertipps

Steuerliche Begünstigung von Gesundheitsförderung – Ein „Win-Win“ für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die Förderung der Gesundheit von Arbeitnehmern erlangt in Folge des demografischen Wandels stetig eine höhere Bedeutung. Unternehmen haben zunehmend Interesse daran gefunden, da Gesundheitsförderung nachweislich die Zahl der Krankheitstage reduziert und die Häufigkeit von krankheitsbedingter Abwesenheit vermindert wird. Zusätzlich werden die Mitarbeiter motiviert und gebunden, eine höhere Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft sind die Folgen, ohne dass dem fördernden Unternehmen sozialversicherungsrechtliche Mehrbelastung entsteht – eine „Win-Win“-Situation wie aus dem Lehrbuch.

Auch der Gesetzgeber hat die wachsende Bedeutung der Gesundheitsförderung erkannt und steuerliche Anreize gesetzt. So sind Maßnahmen zur Suchtprävention (z.B. zur Raucherentwöhnung oder Senkung des Alkoholkonsums) und auch der allgemeinen Gesundheitsförderung (insbesondere Rückentrainingsprogramme und Massagen bei berufsspezifischen Gesundheitsbeeinträchtigungen) bis zu einem Betrag von € 500 pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei. Ein Wehrmutstropfen dabei ist, dass Mitgliedsbeiträge für Sportvereine und Fitnessstudios grundsätzlich jedoch nicht dazu zählen, da diese im überwiegenden Interesse des Arbeitnehmers liegen.

Tipp: Wird die Freigrenze (€ 500) überschritten, ist der überschreitende Anteil grundsätzlich steuer- und sozialversicherungspflichtig. Es wird nämlich unterstellt, dass die Maßnahmen dann insoweit im überwiegenden privaten Interesse des Arbeitnehmers sind. Kann jedoch gezeigt werden, dass diese Maßnahmen im überwiegenden betrieblichen Interesse sind, ist auch der überschreitende Betrag begünstigt. Generell besteht zusätzlich die Möglichkeit der Förderung von Maßnahmen durch die Krankenkassen. Diese gilt es jedoch frühzeitig zu beantragen.


Verwandte Beiträge

Vorsteuerabzug bei Holdinggesellschaften sichern

Renovierung von Büro in einem Loft

Vorsicht bei umfangreichen Gebäudemaßnahmen kurzfristig nach Anschaffung

Vorsicht bei umfangreichen Gebäudemaßnahmen kurzfristig nach Anschaffung

gewinnerzielungsabsicht-1024x512

Liebhaberei gefährdet Verlustabzug

Liebhaberei gefährdet Verlustabzug

Aktuelle Informationen per E-Mail

Lassen Sie sich regelmäßig aktuelle Nachrichten und Newsletter von SCHOMERUS per E-Mail zusenden.

Sie erhalten eine automatisch generierte E-Mail, die einen Link zur Bestätigung der Bestellung enthält. Erst wenn Sie die verlinkte Seite aufrufen, wird die Bestellung wirksam. Der Bezug der E-Mails ist kostenlos, verpflichtet Sie zu nichts und kann jederzeit widerrufen werden. Möchten Sie Ihr bestehendes Abonnement ändern oder abbestellen, nutzen Sie bitte den Link "Abonnement verwalten" im SCHOMERUS-Newsletter.

Bitte beachten Sie auch den Datenschutzhinweis. Die hier erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Zustellung des Abonnements verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Felder mit einem * (Stern) sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Abonnieren Sie jetzt unseren SCHOMERUS Newsletter zum Thema Steuern & Wirtschaft

HLB_Membershipstatement_2Zeiler_weiß

Ihre Frage ist nicht dabei? Sie möchten einen Gesprächstermin?

Für Sie ist ein erster Gesprächstermin bei uns selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Das Ziel ist ein persönliches Kennenlernen und Austausch mit Ihrem Ansprechpartner und Experten über Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ziele.

Für uns ist gegenseitiges Vertrauen die wichtige Basis für eine erfolgreiche und gerne langfristige Zusammenarbeit. Im Rahmen des Gesprächs können wir über Ihren Beratungsbedarf sprechen – ob im Bereich der Steuern, der Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Managementberatung oder Weiteres – und erstellen Ihnen im Anschluss auf Wunsch ein schriftliches Kostenangebot.

Sprechen Sie uns gern persönlich an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

  • Deichstraße 1
    20459 Hambrug
  • +49 40 37601-00

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 8:00 – 18:30

Termine nach Vereinbarung

logo-schomerus-w-200x45

Wir gestalten Zukunft in der Gegenwart.
Mit unserem Wissen und klarem Blick auf Neues.

Schomerus – das sind Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater. Wir beraten mittelständische Unternehmen und deutsche Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sowie Privatpersonen in steuerlichen, rechtlichen, prüfungsrelevanten und unternehmerischen Fragen.

Steuerberatung & Rechtsberatung

Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfung

Hamburger Treuhand Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

beste-wp-2019

Standort

Deichstraße 1 | 20459 Hamburg
Tel. 040 / 37 601 - 00 | Fax - 199

© Copyright 2019 Schomerus Service GmbH