STEUERBERATUNG, RECHTSBERATUNG & WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

Virtuelle Mittagspause CYBERCRIME Teil 3: Backup

VIRTUELLE MITTAGSPAUSE | CYBERCRIME Teil 3

Backup: Halten Sie die Folgen eines Cyberangriffs gering!

Einen absoluten Schutz gegen Cyberangriffe gibt es nicht. Trotz intensiver Sicherheitsmaßnahmen wie dem Einsatz einer Firewall kann es den Tätern mit genügend Zeit und Aufwand gelingen, in Ihr Unternehmensnetzwerk einzudringen und die IT lahmzulegen.

Wie stellen Sie dann sicher, dass Ihre EDV schnell wieder einsatzbereit ist?

Am Donnerstag, den 28. April 2022 von 12 bis 13 Uhr geht es um ein funktionsfähiges und schnell verfügbarer Backup Ihrer Daten. In diesem Zusammenhang stellen sich folgende Fragen: In welcher Form und Regelmäßigkeit sollten Sie Backups durchführen? Wie alt sollte ein Backup maximal sein? Welche Backupkonzepte gibt es? Welches Konzept Sie verwenden, sollten Sie ggf. mit Ihrem Dienstleister oder Ihrer IT besprechen und bei Veränderungen in der IT, auch stets den aktuellen Anforderungen anpassen.

Die Veranstaltung richtet sich an diejenigen, die in kleineren Unternehmen für eine funktionsfähige IT Verantwortung tragen.

Referent ist Herr Henry Georges vom LKA der Polizei Hamburg. Herr Georges ist Experte für Cyberattacken beim Fachkommissariat Cybercrime, in dem die Kompetenzen von kriminalpolizeilichen Ermittlern sowie angestellten Informatikern gebündelt sind. Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime bietet ein umfangreiches Beratungsangebot zu Präventionsmöglichkeiten an und ist auch bei strafrechtlich relevanten Vorfällen Ansprechpartner.

Referent

Henry Georges (M.I.S.), Polizei Hamburg, LKA 543 – FK Cybercrime


Termin

28.04.2022
12:00 - 13:00

Anmeldung erforderlich



Buchung für die Veranstaltung Virtuelle Mittagspause CYBERCRIME Teil 3: Backup am 28.04.2022

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

HLB_Membershipstatement_2Zeiler_weiss-992-komp-120

Ihre Frage ist nicht dabei? Sie möchten einen Gesprächstermin?

Für Sie ist ein erster Gesprächstermin bei uns selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Das Ziel ist ein persönliches Kennenlernen und Austausch mit Ihrem Ansprechpartner und Experten über Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ziele.

Für uns ist gegenseitiges Vertrauen die wichtige Basis für eine erfolgreiche und gerne langfristige Zusammenarbeit. Im Rahmen des Gesprächs können wir über Ihren Beratungsbedarf sprechen – ob im Bereich der Steuern, der Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Managementberatung oder Weiteres – und erstellen Ihnen im Anschluss auf Wunsch ein schriftliches Kostenangebot.

Sprechen Sie uns gern persönlich an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

  • Deichstraße 1
    20459 Hamburg
  • +49 40 37601-00

Öffnungszeiten

Mo. – Do. 08:30 – 18:00 Uhr,
Fr. 08:30 – 16:00 Uhr,
coronabedingt z. Zt.
Mo. – Do. 08:30 – 17:00 Uhr,
Fr. 08:30 – 16:00 Uhr.

Termine nach Vereinbarung

logo-schomerus-w-200x45

Wir gestalten Zukunft in der Gegenwart.
Mit unserem Wissen und klarem Blick auf Neues.

Schomerus – das sind Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater. Wir beraten mittelständische Unternehmen und deutsche Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sowie Privatpersonen in steuerlichen, rechtlichen, prüfungsrelevanten und unternehmerischen Fragen.

Steuerberatung & Rechtsberatung

Schomerus & Partner mbB
Steuerberater Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfung

Hamburger Treuhand Gesellschaft
Schomerus & Partner mbB
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Standort

Deichstraße 1 | 20459 Hamburg
Tel. 040 / 37 601 - 00 | Fax - 199

© Copyright 2020 Schomerus & Partner mbB