Heide Bley

Dr. Roland Klein

Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Partner

E-Mail roland.klein@schomerus.de

Tel. +49 30 2360886-6072

Büro: Berlin

Beruflicher Werdegang

Herr Dr. Roland Klein studierte Rechtswissenschaften in Passau und der Cardiff Law School der University of Wales und war anschließend am Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Sozialrecht in München tätig. Nach seinem Referendariat in Hamburg und Schleswig-Holstein begann Herr Dr. Klein seine anwaltliche Laufbahn 2005 bei der Kanzlei Luther in Düsseldorf. Anfang des Jahres 2015 zog es ihn nach Berlin und er wechselte schließlich als Partner zur Kanzlei Beiten Burkhardt, einer der führenden Arbeitsrechtskanzleien in Deutschland. Seit 2019 bei Schomerus.

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrechtliche Begleitung bei Betriebsänderungen und Restrukturierungen, Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen und Aufhebungsvereinbarungen, Beratung im Betriebsverfassungsrecht, Verhandlung in der Einigungsstelle, Prozessführung vor den Arbeitsgerichten insbesondere Kündigungsschutzklagen wie auch Beschlussverfahren, Arbeitnehmer-Datenschutz, Sozialrecht, Fragen der Mitbestimmung des Aufsichtsrats, Arbeitsrecht im Konzern, Beratung zu Performance Rating, Zielvereinbarungen und variabler Vergütung.

Zu seinen Mandanten zählen Gemeinnützige Organisationen und gewerbliche Arbeitgeber aus den Bereichen Automotive, Pharma und Gesundheitswesen; Beratung von internationalen Konzernunternehmen, insbesondere mit Verbindung in die USA, China und Japan.

Mitgliedschaften

  • Berliner Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein

Publikationen

  • Unternehmensmitbestimmung (mit Hans-Christian Ackermann), in: Braun/Wisskirchen (Herausgeber), Arbeitsrecht im Konzern, beck-Verlag, München 2015
  • Renaissance der Heimarbeit – neue Erwerbsformen der digitalen Arbeitswelt in der arbeitsrechtlichen Reformdiskussion, schnellbrief für Arbeitsrecht, Ausgabe 12/2017, S. 93 ff.
  • Tätowierung, Piercing etc. bei Einstellung, im Arbeitsverhältnis und bei Kündigung (mit Dr. Kathrin Bürger), schnellbrief für Arbeitsrecht, Ausgabe 06/2018, S. 44 ff.
  • Zum Abschied noch ein teures Dankeschön?, Legal Tribune Online, 15. November 2017
  • Interview auf automobilwoche.de: Lehren aus der Dieselthematik – krumme Touren können den Job kosten, 28. März 2018
  • Auch Bildung muss sinnvoll sein, Legal Tribune Online, 17. August 2018
  • Wann Arbeitgeber ihren Mitarbeitern Nebenjobs verbieten dürfen, impulse.de, 9. August 2018
  • Wann Mitarbeiter wegen ihres Ehrenamtes nicht zur Arbeit müssen, impulse.de, 28. September 2018
  • Was verdienst Du denn so, Legal Tribune Online, 31. Oktober 2018
  • Retten während der Arbeitszeit: Wie sind die Regelungen, Zeitschrift IM EINSATZ, Februar 2019

Vorträge

  • Arbeitsrecht für Führungskräfte, zuletzt im Dezember 2018 und Januar 2019, Berlin
  • HR-Sorgenkinder: „Schwierigen“ Mitarbeitern echte Perspektiven mit Entscheidungsfreiheit aufzeigen, 25. September 2018, gemeinsame Veranstaltung mit v. Rundstedt und Partner GmbH in Berlin
  • Betriebsverfassungsrecht, September 2017 in Berlin und November 2018 in Leipzig
  • Arbeitsrecht 4.0 Februar und März 20017 in Berlin und München

Dozententätigkeit

  • Lehrbeauftragter der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin
  • Lehrbeauftragter der Deutschen Rechtsschule an der Universität Warschau